Portwein

Antonio Alves Cálem gründete im Jahre 1859 diese Kellerei, die über vier Generationen ein reines Familienunternehmen blieb. Cálem wurde in dieser Zeit durch blühende Geschäfte, herausragende Qualität und Zuverlässigkeit zu einem weltweit bekannten und renommierten Haus für Portweine.
Seit über 140 Jahren besteht eine starke Verbindung zwischen Cálem, der Stadt O‘Porto und dem Douro Tal. Das Haus Cálem liegt oberhalb des Douroflusses umgeben von ihren eigenen wunderschön angelegten Weinbergen. Dabei bestimmt der typische Terassenbau das Landschaftsbild. In den jahrhundertealten Weinkellern, die direkt am Flussufer in Vila Nova de Gaia liegen, reifen schließlich die unterschiedlichen Ports in Flaschen und Fässern zu kostbaren Schätzen heran. Port besitzt eine lange Geschichte und hohe Tradition! Die Weinkultur am Douro geht zurück bis in antike Zeiten. Zudem gilt das Douro-Gebiet als ältestes gesetzlich abgegrenztes Weinbaugebiet der Welt. Die Weinproduktion wurde während der römischen Besetzung, nachdem Portugal im Jahre 1143 gegründet wurde, entwickelt. Der Erfolg des Portweins außerhalb der Grenzen Portugals begann im 17. Jahrhundert, als die Engländer begannen Portwein zu importieren. Heute wird Cálem Portwein weltweit in 30 Länder exportiert.

Portwein, kurz Port genannt, ist ein roter, seltener auch weißer Süßwein, der zu den Klassikern der Weinwelt zählt. Echter Portwein stammt gemäß Portweininstitut immer aus Portugal, aus einem genau definierten Herkunftsgebiet im nordportugiesischen Douro-Tal. Namensgebend ist die alte portugiesische Hafenstadt Porto. Je nach Qualität und Jahrgang wird er nach verschiedenen Verfahren ausgebaut, woraus sich unterschiedliche Reifegrade und Qualitätsstufen ergeben. Vintage Port wird als hochwertigster Portwein angesehen. In einem herausragenden Jahrgang kann er einer der geschmacklich vielfältigsten und langlebigsten Weine der Welt sein. Durch einen langen Ausbau und anschließende Flaschenlagerung entwickelt er eine unverwechselbare Aromatik und Komplexität. Die Herstellung ist kostenintensiv und aufwändig.
Über 80 Rebsorten sind heutzutage in der Region Douro zu finden. Rund die Hälfte davon ist für die Herstellung von Portwein zugelassen und in die Kategorien empfohlen, erlaubt und toleriert unterteilt. Die wichtigsten Rebsorten zur Herstellung des roten Portweins sind Tinta Barroca, Touriga Francesca, Touriga Nacional (sie ist die hochwertigste Portweinrebsorte), Tinta Roriz, Tinta Amarela und Tinto Cão. Zugelassen sind ebenfalls die Sorten Bastardo, Cornifesto Tinto, Donzellinho do Castello, Mourisco Tinto, Sousão und Tinta Francisca. Beim weißen Portwein werden hauptsächlich die Rebsorten Malvasia Fina, Codega und Rabigato eingesetzt. Zugelassen sind ebenfalls die Sorten Donzelinho Branco, Esgana Cão, Folgasão, Gouveio, Malvasia Rei, Moscatel und Viosinho.

  • Top
    Port Fine Tawny Calem, 0,7l |  | Artikelnummer: 447 Vorschau
    Port Fine Tawny Calem, 0,7l |  | Artikelnummer: 447

    Calem

    Port Fine Tawny Calem, 0,7l

    13,40 €

    inkl. 2,14 € (19.0% MwSt.) & zzlg. Versand

    Ab 6 Stück 13,20 €
    Dieser Tawny Port präsentiert sich in der Nase mit Aromen von Nüssen und Trockenfrüchten mit leichten Toastaromen. Am Gaumen beeindruckt er mit einem intensiven Fruchtaroma. Insgesamt ein ausgewogener, samtiger und fruchtiger Süßwein. Besonders gut passt dieser Tawny Port zu jeglicher…
  • Weihnachtskarte |  | Artikelnummer: 1113 Weihnachtskarte |  | Artikelnummer: 1113 Vorschau
    Weihnachtskarte |  | Artikelnummer: 1113

    Der Weinladen

    Weihnachtskarte

    1,00 €

    inkl. 0,07 € (7.0% MwSt.) & zzlg. Versand

    Weihnachtskarte zum Geschenk oder zu einer guten Flasche Wein.
  • Geburtstagskarte |  | Artikelnummer: 1112 Vorschau
    Geburtstagskarte |  | Artikelnummer: 1112

    Der Weinladen

    Geburtstagskarte

    1,00 €

    inkl. 0,07 € (7.0% MwSt.) & zzlg. Versand

    Ideal zum Geschenk oder zu einer Flasche Wein.