Top

Az.Agr. Pisoni

Vino Santo Classico DOC Trentino, 0,375l
Trentino - Süßwein

31,50 €

inkl. 5,03 € (19.0% MwSt.) zzgl. Versand

Die Produktion von "Vino Santo" ist streng verbunden mit dem mediterranen Klima des Valle dei Laghi und wo die besten Gebiete sind, nahe Toblino-See abseits vom Massentourismus.

Jahrgang: 2002
Anbaugebiet: Valle dei Laghi Trentino
Rebsorte: Nosiola
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Trinktemperatur: 11°C
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelantine enthalten.

Der “ Vino Santo “ Trentino DOC ist stark an die Valle dei Laghi gebunden und unter den genannten Gegenden befindet sich auch die Azienda Agricola Fratelli Pisoni, in der Nähe des Sees Castel Toblino. Für diesen besonders weichen getrockneten Wein - mit dem richtigen Zuckergehalt - werden ausschliesslich Nosiola-Trauben verwendet. Es handelt sich dabei um eine autochthone Traube, die für diese Gegend typisch ist. Die Trauben werden für 6-7 Monate in gut gelüftete Dachböden auf spezielle Gitter (Arele genannt) getrocknet.

Die Maische der Trauben erfolgt in der Osterzeit während der Karwoche - daher der Name “ Santo” - danach wird der Wein in kleinen Fässern für viele Jahre aufbewahrt. Im Trentin widmen sich nur wenige Winzer dieser delikaten Produktion. Die Pisonis können sich mit einem Rekord rühmen: mehr als ein Jahrhundert lang ununterbrochene Produktion. Das der Vino Santo sehr kostbar ist, das bestätigt die Tatsache, dass die gesamte Valle dei Laghi-Produktion die 300 hl jährlich nicht übersteigt.

Als einzige autochthone Weinsorte des Trentin (neben dem Teroldego für die Rotweine) findet er seine beste Entwicklung im Raum der Valle dei Laghi, die von der nachmittäglichen Brise durchquert wird, die typisch ist für den Gardasee (l’Ora), und schenkt exzellente Endergebnisse. Das typisch mediterrane Klima in diesem Tal ermöglicht es die Nosiolatrauben zu trocknen. Dies ist Voraussetzung für die Herstellung des Vino Santo Classico-Trentino Doc, ein sehr süßer Dessertwein, von unvergesslicher Struktur und Bouquet. Die Nosiolatraube ist eine noch halb-wilde Sorte (die Beschaffenheit der Rebstöcke ist fast völlig strauchig) und somit sehr schwer zu pflegen und darüber hinaus sehr anfällig und sensibel für Krankheiten. In der Vergangenheit fand diese Rebe wegen der schwierigen und besonderen Merkmalen und wegen des Geschmacks (neutral) wenig Ankerkennung. Heute erlebt diese eine neue Jugend seitdem sehr aufmerksame Winzer wie die Pisonis fähig waren diese neue “Wildheit” zu zähmen. Der niedrige Ertrag pro Hektar trägt dazu bei einen authentischen Wein für Kenner und Liebhaber zu erzeugen.

Hersteller Az.Agr. Pisoni
Kategorie / Typ Weisswein
Artikelnummer 38
Herkunft Italien - Trentino